Ankerplatz

Familie Leben Lernen​

Hallo liebe (werdenden) Eltern

Wir sind ein Team aus Psychologin und Ergotherapeutin und freuen uns, dass ihr auf unserer Website vorbei schaut. Unser Ziel ist es, im Ankerplatz einen Ort für die ganze Familie zu schaffen. Angefangen vom Schwangeren-Café über die Eltern-Kind-Gruppen bis hin zu speziellen Ferien-Kursen für Schulkinder. Ein Ort, an dem jeder sein kann, wie er ist, wo Eltern sich nicht messen und vergleichen müssen. Wo Kinder in ihrem Tempo lernen, sich entwickeln und einfach Kind sein können. Schaut euch auf unserer Seite um- viel Spaß!

Katrin und Nicole

Unsere Angebote

Baby an den Händen eines Masses Strand Laufübungen

Eltern-Kind-Gruppen

von der Geburt bis zum 4. Lebensjahr geleitet von ausgebildeten Therapeuten.

Mutter Baby mit Piratenhut

Piraten-Gruppe

Die Piraten sind eine Eltern-Kind-Gruppe für Kinder mit Behinderung, Entwicklungsverzögerung, schwerem Start ins Leben. Hier haben alle Kinder ihren Platz. Holzbein? Augenklappe? Hakenhand und ein schräger Vogel auf der Schulter? Das klingt nach einer richtig coolen Socke, die wir gern kennenlernen möchten!

Schwangeren- Café

Für alle Schwangeren, die sich gern treffen und austauschen wollen, bieten wir 1x im Monat ein „Schwangeren- Café“ an.

Themenbezogene Angebote

Powergirls

girls, group, people-7319675.jpg

Powergirls

Training zur Stärkung des Selbstbewusstseins, des Selbstwertgefühls und Entwicklung von Strategien gegen Mobbing in in sich geschlossener Kleingruppe – für Mädchen im teenie Alter

Achtung! Neue Termine verfügbar.

Unbreakable - stark werden, stark bleiben

Training zur Stärkung des Selbstbewusstseins, des Selbstwertgefühls und Entwicklung von Strategien gegen Mobbing in in sich geschlossener Kleingruppe – für Jungen im teenie Alter

Unbreakable - stark werden, stark bleiben

young people, group, friends-3575167.jpg

“Es gibt Menschen, die sind wie ein sicherer Hafen. Du kannst dort immer vor Anker gehen"

Jochen Mariss

Ein Team und ein Ort zum Wohlfühlen​

Ein Team und ein Ort zum Wohlfühlen​

sonnenuntergang gräser

Unser fachliches Netzwerk- Kooperationspartner

Unser fachliches Netzwerk- Kooperationspartner

sonne meer wolken möven

Weitere Aktivitäten in den Ankerplatz-Räumen

Weitere Aktivitäten in den Ankerplatz-Räumen

sonnenuntergang strand sillouette zwei springende personen

Aktuelles

Der erste Geburtstag.. Irgendwie schon ein sehr magischer Geburtstag. Da kommt ein kleiner Mensch in eine Familie und stellt alles auf den Kopf, ist ab jetzt der Mittelpunkt der Familie, sorgt für Fragen zu Windelmarken, Kleidergrößen und Beikost und bis man alles einigermaßen einsortieren kann, ist er schon da. Dieser allererste Geburtstag. Ein Jahr voller Liebe, Schlafmangel, Sorgen und schon sitzt dieser kleine Mensch mit einer bunten Krone in seinem Hochstuhl und bekommt Geschenke. Und alle Mamas werden emotional, denken an die Geburt zurück, vermissen die Babyzeit, freuen sich aber auch auf die Kleinkindzeit. In unseren Runden singen wir natürlich ein Geburtstagslied, ich habe mich für "Viel Glück und viel Segen auf all deinen Wegen" entschieden. Weil ich dieses Lied passend finde.. Denn ab dem ersten Geburtstag gehen die Kinder eigene Wege, sie können Krabbeln, einige sogar laufen.. Sie stecken in der Autonomiephase und entdecken ihren eigenen Willen, sie erforschen die Welt und nehmen Kontakt zu anderen auf.

Es ist super schön, die Familien bis hier hin zu begleiten.. Fast 2 Jahre gibt es den Ankerplatz schon und wir sind unfassbar stolz, dass wir mit so vielen Familien den ersten magischen Geburtstag mitfeiern dürfen...☺️😍🤩🥳🥰
Und einige der allerersten Seesterne sind inzwischen schon Leichtmatrosen mit Seesterngeschwistern
#ankerplatzlüneburg #bardowick #elternkindgruppe #ergotherapie #elternkindkurs #pieperstr #psychologie #familie #sichererHafen
Warum haben wir den Ankerplatz gegründet? Unter anderem, weil wir Familien miteinander vernetzen möchten. Weil Eltern und meistens Mütter ziemlich einsam in ihrer Elternzeit sind. Wir wollten, dass unsere Gruppen eine ehrliche und offene Basis haben, dass alles Platz hat und dass es vielleicht auch außerhalb der Gruppen Spielverabredungen gibt. Und wenn die Mütter mir dann ein Foto senden, von einem gemeinsamen Ausflug zum Wildpark, so bin ich immer sehr gerührt. Ich betrachte es als positives Feedback und freue mich, dass ich eins der Ziele geschafft habe. Dass sich Freundschaften bilden, dass sich Eltern verabreden und gemeinsam Zeit verbringen. 🤩❤️
Und dass sie diese Zeit mit mir teilen, ist wunderbar.

Man muss wissen, dass auch solche Tagesausflüge vorher gut geplant wurden. Alle haben sich den Herausforderungen wie: "ob mein Kind schläft, wenn wir unterwegs sind?" oder "Schaffen wir es pünktlich zur Verabredung?" gemeinsam gestellt und sich gegenseitig Mut gemacht. Ihr schafft euch etwas ganz Wichtiges und Besonderes in dieser schweren Zeit! 

Danke liebe Küstenschiffer-Mamas für dieses wundervolle Bild heute. Ich freue mich auf eure Berichte am nächsten Dienstag.
#ankerplatzlüneburg #bardowick #elternkindgruppe #ergotherapie #elternkindkurs #pieperstr #psychologie #familie

Du hast Fragen?